MALFERIEN KANARISCHE INSEL – LA GOMERA

Nächster Termin:  14.09.- 21.09.2019     Flyer klein

Verlängerungswoche auf El Cabrito 14.09.- 28.09.19 (ohne Malkurs) bei frühzeitiger Anmelkdung möglich!

UNTERKUNFT
Bio- Landhotel Finca El Cabrito
Häuschen oder Zimmer mit Vollpension

 

PREISE

Malkurs 380.- CHF inkl. Farben, Pinselbenutzung etc.

El- Cabrito 77.- – 106.- Euro inkl. VP/ pro Pers/ pro Tag; je nach Zimmergrösse bzw. Einzel oder Doppel- Belegung

 

REISE INDIVIDUELL

Flug nach Teneriffa -Süd (bucht man selber oder via Reisebüro)

Transfer & Fähre  Sie werden direkt am Flughafen vom MESA- Transfer an den Hafen nach Los Christianos gebracht, und von dort zur Fähre nach La Gomera (ca. 45 Min. Fährzeit).  Ankunft am Hafen von San Sebastian auf La Gomera, werden Sie vom Hauseigenem Boot von El Cabrito abgeholt (Fahrtzeit ca. 10 Min.).

Bei der Reiseplanung oder Hinführung von Gruppen (zurzeit fliegen Teilnehmer von Basel, Zürich und Düsseldorf) , sind wir gerne behilflich!

 

Hier bitte zur Anmeldung / Anfrage

Mehr Fotos BILDERGALERIE Malferien La Gomera

VIDEO:

DIE FINCA EL CABRITO, ist eine „kleine Insel“ auf der Insel La Gomera. Abgeschieden und nur mit dem Boot erreichbar ist sie ein Ort für Individualisten, Kreative und Naturliebhaber.
Die ungezwungene und lockere Atmosphäre macht gleich zu Beginn offen für einen wohltuenden Energiefluss.
Die vielfältige Landschaft lockt mit Entdeckungsreisen durch Schluchten und Lorbeerwälder. Die mächtigen Felsblöcke, die sich aus dem Atlantik hervorheben und auf denen man traumhafte Ausblicke hat, erzeugen auf geheimnisvolle Art Kraft und Inspiration.

 

WEITERE AKTIVITÄTEN

  • Geführte Wanderungen
  • Bootsfahrten/ Wale und Delfine beobachten
  • Schnorchel Touren
  • Orientalischer Tanz und Yoga
  • Massagen (Klassisch, Lomi Lomi bis zur Shiatsu Massage etc.)
  • Bogenschiessen

ZUM MALKURS

Im praktischen Teil werden die Kursteilnehmer mit verschiedenen Malwerkzeugen (Pinsel, Walzen, Spachtel etc.) und Maltechniken mit Acrylfarben vertraut gemacht.
Zusätzlich wird das Malen von Entspannungs- und Meditationsübungen sowie Energiearbeiten begleitet und unterstützt. Wir finden unsere Inspirationen über das Sensibilisieren all unserer Sinne und die künstlerische Auseinandersetzung wird zur gestalteten Wahrnehmung.

Ganz individuell malt jeder so, wie er gerne möchte, sei dies ganz frei oder konstruiert, experimentell oder als Ergebnis eines Inneren Bildes, einer Idee oder Wahrnehmung. Die Kursleiterin unterstützt jeden in seinem individuellen Schaffen und der Umsetzung seiner Ideen.
Margit Menne entführt ihre MalschülerInnen teils auf unkonventionelle Weise, in die Welt der Farben und Formen, in der Sie Ihre kreative Seite entdecken und ausleben können.
Unterstützend und wohltuend beim künstlerischen Schaffen ist auch der einmalig schöne Ort und die ungezwungen natürliche Atmosphäre der Finca. Hier kann jeder seine Seele baumeln lassen ob in der Gruppe oder allein.

 

VORAUSSETZUNG

Um auf der Insel möglichst rasch ins künstlerische Schaffen zu kommen und nicht allzu viel Zeit mit dem erlernen von gestalterischem Grundwissen zu verbringen, ist der Besuch von 1-2 Malkursen im -BLAUEN raum- sehr hilfreich und gilt in der Regel als Voraussetzung für die Teilnahme an den Malferien!